Einladung zum 5. Energietag

▪ 0 COMENTARII ▪

Sehr geehrte Damen und Herren,

LOGO V 2nachdem endlich das Gesetz zur Förderung der Erzeugung von Energie aus regenerativen Quellen (Gesetz 220/2008) rechtskräftig geworden ist, werden verstärkt Investitionen in diesem Bereich in Rumänien getätigt. Dies passiert nun auch in Rumänien, nachdem die Europäische Union ihre Ziele zur Reduzierung der Treibhausgase CO2 beschlossen hat: bis zum Jahr 2020 sollen in der EU

die CO2 Emission um 20% reduziert werden

20% des Energieverbrauchs mit Energie aus regenerativen Quellen („mit grüner Energie“) gedeckt werden und

20% weniger Energie verbraucht werden

… und genau 5 Jahre nachdem ich die TTM hier in Brasov gegründet habe.

Die politischen Ereignisse der vergangenen Monate und die bevorstehenden Wahlen zum Abgeordnetenhaus werden keinen weiteren Einfluss auf die Ausgestaltung des Gesetzes haben. In Rumänien gibt es daher heute endlich Rechtssicherheit, was die Erteilung von grünen Zertifikaten angeht – insbesondere für Photovoltaik-Projekte bis Ende 2013.

Es gilt also noch die PV Projekte im nächsten Jahr abzuschließen, um sechs grüne Zertifikate zu erhalten und alle anderen Projekte (Wind, Biogas, Biomasse, Wasserkraft) in 2014 ans Netz zu bringen – dann wird die ANRE die Angemessenheit der Förderhöhe auch für diese Produktionsarten überprüft haben und eine eventuelle Überförderung durch Kürzung der Anzahl der Zertifikate ausschließen.

Wie bereits in den vergangenen Jahren bei den Energietagen Brasov wollen wir Sie im Rahmen unserer Jubiläums-Veranstaltung informieren:

Es geht um den „Stand der Dinge“ der Umsetzung der EU Strategie 20/20/20 – hier werden wir vom Mitglied des EU Parlaments, Herrn Petru LUHAN und dem Präsidenten der ANRE, Herrn Niculae HAVRILET auf den neuesten Stand gebracht

Es geht um den bisherigen und den geplanten Ausbau der Kapazitäten zur Produktion von grüner Energie – hier werden der RWEA und der SunE uns aktuell informieren

Es geht um den Betrieb von „grünen“ Kraftwerken – hier wird uns die Kanzlei Schönherr Details in Bezug auf die rechtlichen Rahmenbedingungen erläutern und Herr Razvan Neamtu von der REPOM wird uns die Möglichkeiten des „sorgenfreien“ Betriebs von „grünen“ Kraftwerken erläutern

Schlussendlich wollen wir Ihnen die Chancen des Förderschwerpunkts der EU für die Jahre 2014 bis 2020 vorstellen: Energie-Effizienz. Der Präsident des Umwelt-Fonds (AFM) im Umweltministerium wird uns dazu berichten. Erste konkrete Ansätze zur Verbesserung der Energie-Effizienz in produzierenden Unternehmen zeigt uns ein produzierendes Unternehmen aus der Region auf.

Sie sehen also: ein volles Programm wartet auf Sie.

Wie immer im Brasov, wie immer zusammen mit der Industrie- und Handelskammer sowie dem Deutschen Wirtschaftsklub Kronstadt, wie immer kostenlos, wie immer mit simultaner Übersetzung Deutsch-Rumänisch und wie immer „deutsche Wertarbeit made by TTM“

Ich freue mich darauf, Sie beim 5. Energietag Brasov zu begrüßen.

Ihr Jürgen Ludwig

Related Posts

  • Energietag Brasov war ein Erfolg


    Stimate Doamne, Stimati Domni, La cea de-a 4-a editie Ziua Energiei Brasov am putut saluta personal peste 100 de participanti din Germania si din toata Romania. Aceasta este o incurajare care ne...
  • Energietag Brasov, 25. Oktober 2011


    Editia a 4-a a Zilei Energiei, Brasov, 25.10.2011 Brașov, 14. Octombrie 2011 Invitație la a IV-a ediție „Ziua Energiei” Brașov in data de 25 octombrie 2011 TTM organizează împreună cu Camera d...
  • Presse-Information – Die Chancen erneuerbarer Energie in Rumänien


    Evenimentul va aborda tematici privind producerea energiei din biomasa si va fi prezentat de TTM, sub egida "Ziua Energiei la Brasov". Aflat la cea de-a doua editie, evenimentul va informa parti...
  • Einladung zum 6. Energietag


    Transfer de Tehnologie si Management srl (TTM) din Braşov organizează a 6-a ediţie „Ziua Energiei“ Brașov în data de 17. septembrie 2013. Ca şi în anii precedenţi, accentul este pus pe producţia de...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.